Baden-Württ. Meisterschaften am 4./5. Juni 2016 in Stuttgart

Informationen zu den benötigten Kampfgerichten Diskus und Speer:

Bis 20. Mai müssen die Kampfrichter sich beim Verband gemeldet haben.

Dazu folgende Anmerkungen:

- Der Zeitplan ist vorläufig; d.h. nach Eingang der Meldungen wird der Zeitplan nochmals angepasst.

 -  Alle Mitarbeiter/innen erhalten Reisekosten/Spesen auf der Grundlage der WLV-Reisekostenordnung. Außerdem bekommen alle ein Erima-Poloshirt kostenfrei als Einkleidung. (und natürlich auch Vesper / Getränk)

- Bitte meldet die Kampfrichter aus eurem Kreis bis zum 20. Mai an unseren Webmaster Thomas Strohm formlos per Mail. Zu den Kampfgerichten gehören auch die Bediener der Anzeigetafel und die Bediener eines Notebooks zur Datenerfassung am Wettkampfort.

- Posten für geprüfte Kampfrichter sind in der Liste mit (Kari) bezeichnet. Es sind bei Diskus (Sa) und Speer je 4 Posten zu besetzten..


- Im Ablaufplan findet ihr auch die Zeiten für die Schiedsrichter-/Kampfrichterbesprechung.

- Es wäre hilfreich wenn ihr bei der Meldung der Kampfrichter die Größe für’s Poloshirt angeben könntet.

- Wichtig: für den Aufbau am Freitag, 3. Juni, sollte jeder Kreis min. einen Helfer stellen. Wir hatten uns auf Beginn 13 Uhr festgelegt. Falls jemand schon früher verfügbar sein sollte (z.B. Rentner) wäre es natürlich möglich, auch schon am Vormittag im Stadion Festwiese beim Aufbau mitzuhelfen.

Folgende Vereine haben uns mit Kari und Helfer unterstützt:

6 x VfL Waiblingen
3 x  Spvgg Rommelshausen -LA Kernen
1 x  SV Remshalden
1 x  LG Weissacher Tal

Herzlichen Dank !


Kampfrichterliste (xlsx)

Einsatzzeiten

Ablaufplan

Ausschreibung